Ab Montag 23.11. Unterricht in Halbgruppen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Landkreis Verden ordnet heute im Schreiben von Herrn Landrat Bohlmann an  dass auf Grund der hohen Inzidenz im Landkreis ab dem kommenden Montag für alle öffentlichen und privaten Schulen im allgemein- und berufsbildenden Bereich im Landkreis auf das Szenario B (Wechselmodell; siehe dazu den Elternbrief vom 11.11.2020 – auf unserer Homepage unter „Fragen und Anworten“) umgestiegen wird. Dies gilt vom 23.11. bis zum 04.12.20.

Grund dafür sind die ansteigenden Zahlen der Schülerinnen und Schüler, für die in den vergangenen Tagen Quarantäne angeordnet wurde.

Sie haben sicherlich von Ihren Klassenlehr*innen die Einteilung Ihrer Klasse in Gruppe 1 und 2 erhalten und sind informiert darüber, an welchen Tagen Ihr Kind die Schule besucht.

Mittagessen wird in diesem Szenario nicht angeboten, bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend zu Essen und zu Trinken mit. Masken müssen weiterhin auf den Schulwegen und Schulfluren getragen werden. Bei weiteren Fragen informieren Sie sich bitte über Ihre Jahrgangsleitung und / oder über Ihre Klassenlehrer*innen.

Auf unserer Homepage finden Sie zu diesem Brief die „Allgemeinverfügung des Landkreises Verden“ zur Information.

Wir alle hoffen auf Ihr Verständnis und bedanken uns auch im Namen des Landrates bei Ihnen für Ihre Nachsicht und Ihren Einsatz.

Bleiben Sie gesund und halten Sie gut durch!

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Albes – Bielenberg
Gesamtschuldirektorin