Freude verschenken

Das wollten Schüler*innen der IGS und haben sich für das Seniorenzentrum in der Magdeburger Straße eine schöne Weihnachtsaktion ausgedacht.

90 selbstgemalte Karten wurden von den Schülerinnen liebevoll beschrieben und ein Weihnachtsgedicht von Joseph von Eichendorff in die Karte gelegt. Dann wurden noch viele Hände gebraucht, um die Wohlfühlsteine zu verpacken, die an die Senioren verteilt werden sollen. Es waren ganz viele kleine Helfer am Werk, um die Weihnachtsaktion für die Seniorinnen, die sich gerade in der Weihnachtszeit und Coronazeit einsam fühlen, vorzubereiten.

Am 15.12.2020 haben einige Schüler*innen dem Leiter des Seniorenzentrums, Herrn Albrecht, die Präsente überreicht. Er wird diese dann stellvertretend für die Schüler*innen an die Senior*innen weiterreichen. Die Schüler*innen hoffen, mit dieser Aktion ein Lächeln ins Gesicht einiger Senioren zu zaubern.

Das Achimer Kreisblatt berichtete:

Alissia ist Schulsiegerin im Vorlesewettbewerb 2020

In den letzten Wochen ging es schon reichlich spannend im Deutschunterricht der 6. Klassen zu, denn hier wurden die jeweiligen 2.Klassensieger im Vorlesewettbewerb gesucht. Im Klassenentscheid mussten alle Schülerinnen und Schüler ein Buch vorstellen.

Der Jury gehörten in diesem Jahr Frau Hahn (pensionierte Lehrerin), Herr Wege (Mitarbeiter der Stadtbibliothek) und Frau Lindenberg (Bibliothek IGS) sowie die Deutschlehrkraft (Frau Prößler) an.

Die Jury hörte aufmerksam den einzelnen Beiträgen aus ausgewählten Jugendbüchern der Schüler zu. Neben dem eigenen Text mussten die Schüler noch eine Passage aus einem Fremdtext vorlesen. Hierbei handelte es sich um das Buch „Als mein Bruder ein Wal wurde“ von der Autorin Nina Weger, die auch im November zu einer Autorenlesung in der Schule zu Gast war.

Alle Klassensieger der 6. Klassen

Den Sieg konnte Alissia aus der Klasse 6b knapp für sich entscheiden. Sie hatte einen Auszug aus dem Buch „Tara und Tahnee – Verloren im Tal des Goldes“ gelesen.

109 Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen der IGS Achim werden Alissia nun für den kommenden regionalen Entscheid die Daumen drücken.